SPD Monheim / Schwaben

Der Ortsverein aktiv!

Wir wohnen hier! Wir tun was dafür! Für eine gerechte und lebenswerte Zukunft!

 
 

28.12.2013 in Topartikel Ortsverein

Kandidatinnen und Kandidaten zur Stadtratswahl am 16.03.2014

 

Mit absolut bekannten und beliebten, mit jungen sowie erfahrenen Kandidaten, mit vielen Frauen, mit Fachschullehrern, Beamten, Studenten, Betriebsleitern, Versicherungsfachleuten, Bankkauffrauen, Facharbeitern, Konditormeistern, Sozialpädagogen, Fachangestellten, Mediengestaltern, Hausfrauen, Sozialangestellten, Selbständigen, Handwerkern und Betriebsräten startet die Monheimer SPD mit Zuversicht und äußerst positiv gestimmt in die kommende Periode, um die Belange der Monheimer mit allen Stadtteilen bestens zu vertreten, und sich für Gerechtigkeit und zum Wohle aller Monheimer Bürger, Vereine, Handwerk, Handel und Industrie einzusetzen.

 

22.03.2018 in Ortsverein

Delegiertenwahl

 

Der Monheimer Ortsverein wählte die Delegierten für die Wahl zum Europa-Parlament:

Enderle Margit, Hauer Daniel, Hürst Norbert, Nigel Thomas, Utjesinovic Helga.

 

06.02.2018 in Ortsverein

Monheimer beim Neujahrsempfang der Donau-Ries SPD

 

Anlass für diese Feier war die Ehrung langjähriger Mitglieder für z.B. 40 und 50 Jahre Mitgliedschaft in der SPD. Mit dabei waren die Monheimer Johann Enderle für 40 Jahre SPD und die Band M.A.N.plugged mit Melanie Blank, Armin, Norbert und Simon Meyer, welche den Neujahrsempfang musikalisch umrahmten.

Neben den Ansprachen von Georg Wiedemann (Kandidat für den Bayrischen Landtag), Christoph Schmid (Kreisvorsitzender), Ulrike Bahr (Bezirksvorsitzende), Harald Güller (MdL) und Gabriele Fograscher (MdB) erlebten die Gäste im vollbesetzten Saal der Wemdinger Wallfahrtswirtschaft den Höhepunkt der Veranstaltung mit dem Parlamentarischen Staatssekretär Florian Pronold.

In seiner Rede sprach er über den Unmut in der Gesellschaft bezüglich politischen Mandatsträgern, aber dass kaum Jemand Verantwortung übernimmt im Ehrenamt als Gemeinde-, Stadt- oder Kreisrat.

Pronold berichtete über die erfolgreiche Arbeit aller SPD-Abgeordneten im Deutschen Bundestag, und dass diese älteste Partei Deutschlands erst das Leben in der BRD und auch in Europa durch erhalt der Demokratie verbessert hat.

Die Themen Zuwanderung, Sicherheit und Leben in der Zukunft sind die Hauptsorgen der Menschen in unserer Gesellschaft. Fragen tauchen auf, wie und ob man sich in Zukunft Familie und Haus als junges Paar aber auch als Rentner leisten kann. Große Reden über Luxusmieten, Pflegekräftemangel, Rentensicherheit und Obergrenze ernten immer viel Beifall, stellen aber keine Lösungen.

Der scheidenden Abgeordneten Gabriele Fograscher dankte Pronold für ihre 23-jährige Wirkung als MdB mit dem Hinweis, dass Gabi Fograscher hervorragende Arbeit geleistet hat, ohne sich mit allen Mitteln auf die Titelseite zu platzieren, andere Politiker aus dem Foto zu drängeln, und nicht die „likes“ auf Facebook als Bestätigung ihrer Erfolge zu werten.

Zum Abschluss bittet Florian Pronold die Gesellschaft für ein „Mehr Miteinander und weniger Ich“ und „Ziehen an einem Strang in die selbe Richtung“.

Die Versammlung war sich einig, diese gelungene Veranstaltung bei netten Gesprächen, Diskussionen und guter Musik in bester Erinnerung zu behalten.

 

23.01.2018 in Ortsverein

Neumitglieder

 

Den Neumitgliedern Christiane und Norbert Hürst ein herzliches Willkommen in der SPD.

 

23.01.2018 in Ortsverein

Jahresabschlussfeier 2017

 

Zur diesjährigen Jahresabschlussfeier der Monheimer SPD im Gasthaus Rosenwirth in Weilheim  begrüßte Vorsitzender Daniel Hauer den Ehrenbürger Rudi Nigel, die Stadträte Helga Utjesinovic und Norbert Meyer, sowie alle Mitglieder, Freunde und Gönner mit Familien.

Zum ehrenden Andenken an die Verstorbenen Vorstandsmitglieder des Ortsvereins, Simon Hämmerle – Gründungsmitglied, und Horst Mack – langjähriger Stadtrat und Ehrenbürger, erhoben sich die Anwesenden zu einer feierlichen Gedenkminute.

Mit großer Freude vollzog Hauer die Aufnahme zweier Neumitglieder mit Christiane und Norbert Hürst und begrüßte die beiden im Kreise des Monheimer Ortsvereins.

Den Höhepunkt der Feierlichkeit bildete die Ehrung zu 40 Jahre Mitgliedschaft in der SPD für Johann Enderle, welcher seit vielen Jahren äußerst aktiv in der Vorstandschaft, auch als Vorsitzender, seine reichen Erfahrungen einbringt.

Nach einer nachdenklich, heiteren Geschichte, traditionell vorgetragen durch Monika Ullrich, las Neuschriftsteller Johann Enderle seine Kurzgeschichte aus dem gemeinsamen Werk des Autorenclubs Donau-Ries vor, und weckte damit das Interesse auch für seine bei Schreibwaren Reiner erhältliche Neuerscheinung „Durch den Steppensand des Lebens“.

Bei hervorragendem Essen, netten Erzählungen und musikalischen Kurzbeiträgen von Norbert und Armin Meyer erlebten alle einen besinnlichen und gemütlichen Abend zum Jahresabschluss der Monheimer SPD.

 
 

Aktuelle-Artikel

  • Delegiertenwahl. Der Monheimer Ortsverein wählte die Delegierten für die Wahl zum Europa-Parlament: Enderle Margit, Hauer Daniel, Hürst Norbert, Nigel Thomas, Utjesinovic Helga.
  • Monheimer beim Neujahrsempfang der Donau-Ries SPD. Anlass für diese Feier war die Ehrung langjähriger Mitglieder für z.B. 40 und 50 Jahre Mitgliedschaft in der SPD. Mit dabei waren die Monheimer Johann Enderle für 40 Jahre ...
  • Neumitglieder. Den Neumitgliedern Christiane und Norbert Hürst ein herzliches Willkommen in der SPD.
  • Jahresabschlussfeier 2017. Zur diesjährigen Jahresabschlussfeier der Monheimer SPD im Gasthaus Rosenwirth in Weilheim  begrüßte Vorsitzender Daniel Hauer den Ehrenbürger Rudi Nigel, die Stadträte ...
  • Adventsfenster. Das Adventsfenster der Monheimer SPD
 

Wetter-Online

 

Downloads

Beitritt

Landespolitik

 

WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis