SPD Monheim / Schwaben

Der Ortsverein aktiv!

Wir wohnen hier! Wir tun was dafür! Für eine gerechte und lebenswerte Zukunft!

 
 

28.12.2013 in Topartikel Ortsverein

Kandidatinnen und Kandidaten zur Stadtratswahl am 16.03.2014

 

Mit absolut bekannten und beliebten, mit jungen sowie erfahrenen Kandidaten, mit vielen Frauen, mit Fachschullehrern, Beamten, Studenten, Betriebsleitern, Versicherungsfachleuten, Bankkauffrauen, Facharbeitern, Konditormeistern, Sozialpädagogen, Fachangestellten, Mediengestaltern, Hausfrauen, Sozialangestellten, Selbständigen, Handwerkern und Betriebsräten startet die Monheimer SPD mit Zuversicht und äußerst positiv gestimmt in die kommende Periode, um die Belange der Monheimer mit allen Stadtteilen bestens zu vertreten, und sich für Gerechtigkeit und zum Wohle aller Monheimer Bürger, Vereine, Handwerk, Handel und Industrie einzusetzen.

 

24.10.2017 in Ortsverein

Jugendleistungspreis für Lea Burgetsmeier

 

Lea Burgetsmeier, Neumitglied der Monheimer SPD, erhielt den Jugendleistungspreis der Sparkasse Donauwörth für ihr soziales Engagement. Lea engagierte sich außerordentlich im Monheimer Asylhelferkreis. Die Studentin hat sich besonders um junge syrische Familien gekümmert.

Zu dieser Auszeichnung gratuliert recht herzlich die Monheimer SPD.

Akermann, Lea Burgetsmeier, Paul Härpfer: Alle drei Preisträger eint ihr soziales Engagement. Francesca Akermann, 21, und Lea Burgetsmeier, 19, aus Monheim haben sich im dortigen Asylhelferkreis außerordentlich engagiert. Sie haben sich um junge syrische Familien gekümmert. ...
Junge, bunte Leistungsvielfalt - weiter lesen auf Augsburger-Allgemeine: http://www.augsburger-allgemeine.de/donauwoerth/Junge-bunte-Leistungsvielfalt-id43047866.html
 

24.10.2017 in Ortsverein

Trauer um Horst Mack

 

Mit Horst Mack verliert die SPD einen „echten Sozialdemokraten“ und Kämpfer der ersten Stunde. Sein oberstes Ziel war niemals das Erreichen von Auszeichnungen und Ehrungen, sondern stets unermüdlicher Einsatz für den Bürger, die Natur und die soziale Gerechtigkeit.

Von 1984 bis 2003 stellte Horst Mack seine Dienste in den Monheimer Stadtrat. Während dieser Tätigkeit führte er als 1. Vorsitzender von 1989 bis 1995 den Ortsverein der Monheimer SPD.

Für den Bund Naturschutz und die Monheimer Alb bleiben unvergesslich seine Bilder und seine Projekte wie die Streuobstwiesen, der Karstlehrpfad und vor allem die Herstellung und Pflege des Liederberger Trockentals.

Die Monheimer SPD wird ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren.

 

21.08.2017 in Ortsverein

Monheimer SPD dankt dem ausscheidenden Stadtrat Thomas Kowalzik

 
Abschied von Thomas Kowalzik nach 10 Jahren Stadtrat

Herzlicher Dank und große Anerkennung für die geleistete Tätigkeit der letzten 10 Jahre als Mandatsträger im Stadtrat für die Monheimer SPD.

Der aus persönlichen Gründen ausscheidende Thomas Kowalzik erhielt in einer kleinen Feierstunde vom Vorsitzenden Daniel Hauer ein kleines Geschenk im Beisein der Fraktionsmitglieder Christine Scheuenpflug und Norbert Meyer.

Als Fraktionsvorsitzender lobte Meyer den stets freundschaftlichen und respektvollen Umgang  von Thomas Kowalzik mit allen Mitgliedern im Monheimer Stadtrat, sowie die äußerst konstruktive Mitarbeit und den Einsatz für soziale Gerechtigkeit.

Als Nachrückerin ist sicherlich Helga Utjesinovic eine kompetente Bereicherung für die Themen  Verwaltung und  Finanzen in der Fraktion der Monheimer SPD.

 

26.07.2017 in Ortsverein

Glückwünsche an Horst Mack

 

Die Monheimer SPD gratulierte zum Geburtstag

 

Horst Mack  80 Jahre

 

Persönlich und besonders gerne gratulierte die Monheimer SPD den beiden Trägern der Bürgermedaille der Stadt Monheim Rudi Nigel zu seinem 75. Geburtstag und Horst Mack zu dessen 80. Geburtstag. Vorsitzender Daniel Hauer, Antje Michael, Monika Ullrich und Stadtrat Norbert Meyer bedankten sich bei dieser Gelegenheit für die äußerst aktive Mitarbeit in der Vorstandschaft des Ortsvereins, und lobten besonders deren außergewöhnliches  Engagement und ihren sozialen Einsatz.

Beide Jubilare führten nicht nur viele Jahre als Vorsitzender den Ortsverein der Monheimer SPD, sondern brachten sich auch über mehrere Legislaturperioden ein als Sprecher der SPD-Fraktion im Monheimer Stadtrat.

Großer Dank gilt Rudi Nigel auch für seinen kämpferischen Einsatz als Betriebsrat während Horst Mack sich hauptverantwortlich zeigte in unermüdlichen Arbeitseinsätzen zur  Herstellung und Pflege der einzigartigen Natur rund um Monheim, wie zum Beispiel gewisse Streuobst-Wiesen und ganz besonders der Trockenrasen im Liederberger Tal.

Dass die Beiden ihre Erfahrungen im Sinne der Sozialdemokratie noch lange bei bester Gesundheit und mit gleicher Begeisterung weitergeben können, wünscht alles erdenklich Gute der Ortsverein der Monheimer SPD.

 
 

Aktuelle-Artikel

 

Wetter-Online

 

Downloads

Beitritt

Landespolitik

 

WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis